NEU! AutopStenhoj Scheinwerfereinstellgerät Lightmaster MC17 - Messplatz kompensierendes Gerät!

Das neue Scheinwerfereinstellgerät LIGHTMASTER MC17 von AUTOPSTENHOJ

ist ein Messplatz kompensierendes Gerät, welches mit dem Messplatz auf eine gemeinsame

Ebene kalibriert wird.

Somit erübrigt sich eine separate Messplatzkalibrierung für den Fahrzeug- und den Schein-

werfereinstellplatz.

Der Stellplatz und die Lage vom SEP werden vom Gerät automatisch ausgeglichen.

 

Auch der horizontale Rollwinkel wird vom Gerät automatisch korrigiert. Bei einem unebenen

Fahrzeugmessplatz müssen abweichende Hinterrrad-Stellplätze gut sichtbar gekennzeichnet

und im Scheinwerfeinstellgerät abgespeichert werden. Es können mehrere unterschiedliche Stellplatz-

positionen gespeichert werden. Dadurch kann man das Gerät an mehreren Stellplätzen einsetzen.

Durch den integrierten USB-Anschluß kann jederzeit ein Update erfolgen und ist somit zukunftsicher.

 

Mit dem LIGHTMASTER MC17 mit CMOS-Kamera-Technik können unebene Plätze (bis zu drei Grad) oder Fahrschienen-Hebebühne als

Scheinwerfereinstellplatz verwendet werden (Baumusterfreigabe 09.10.2017, TÜV Nord).

Wahlweise liefert AUTOPSTENHOJ den neuen Lightmaster MC17 mit Gummiräder oder einem Schienensystem aus.

 

Näheres bzw. ein Angebot erhalten Sie von unseren geschulten Aussendienstmitarbeitern.

 

Anfragen richten Sie bitte an info@weinmann-mail.de

AnhangGröße
Prospekt MC17_DE.pdf266.72 KB
Weinmann Werkstatt-Technik GmbH

Max-Kurz-Str. 4a
83339 Chieming

Fon 0 86 64 - 92 70 - 0
Fax 0 86 64 - 92 70 - 70